Newsletter Anmeldung

 

Was versteht man unter einem Online Meeting

Unter einer Webkonferenz oder einem Online Meeting versteht man über das Internet organisierte und durchgeführte „virtuelle“ Treffen zwischen Teilnehmern, die sich real an ganz unterschiedlichen Orten befinden können. An Stelle des realen Konferenztisches tritt bei einer Webkonferenz der PC-Desktop des Sitzungsmoderators (Versicherungsmakler & gewerblicher Vermögensberater).

 

Alle Teilnehmer können in einem Fenster auf ihrem Bildschirm das Geschehen auf dem PC-Desktop des Moderators verfolgen („Desktop-Sharing“) – beispielsweise das Halten einer Präsentation, die Vorstellung eines Produktes, die Beratung in einer Versicherungssparte, das Besprechen des Erstberatungsprotokolles oder das Austauschen eines Dokuments. Im Laufe der Webkonferenz kann die Rolle des Moderators flexibel zwischen den Teilnehmern (und Ihren Desktops) gewechselt werden.

 

Vorteile:

Multi-Plattform: Windows, Mac, Linux, Android, iPhone und iPad.

Effektiv: Es wird Reisezeit gespart, dadurch schonen wir die Umwelt.

Sicher: Sie Profitieren von den höchsten Sicherheits-Standards. AES 256-bit und RSA 2048-bit Verschlüsselung.

 

Sie sind nur noch einen Klick vom Online Meeting entfernt:

 

 

Ernst Krusch  |  Versicherungsmakler & staatlich geprüfter Vermögensberater
Anton Kleinoschegstraße 58d/2, 8051 GRAZ  |  office@ernstkrusch.at  |  Tel.: 0664/2107840  |  Fax: 0316/226974